VORSCHAU
         
aktuell vorschau rückblick hb-stiftung vereine anfahrt impressum

Vorschau Ausstellungen

Künstlerkolonie Nidden – Malen in freier Natur
Ausstellungsdauer: 8. Juni bis 1. September

In den 1890er Jahren entstand im damaligen Ostpreußen die Künstlerkolonie Nidden auf der Kurischen Nehrung zwischen Ostsee und
Kurischen Haff. Fernab der Großstädte suchten die Künstler das einfache und ursprüngliche Leben, die Weite und das Licht dieser eindringlichen Landschaft zwischen den Wassern. Ein Großteil der ausgestellten Werke stammt aus dem Ostpreußischen Landesmuseum in Lüneburg.       ... mehr

Öffentiche Vernissage: Samstag, 8. Juni, 17 Uhr
(1 Euro Unkostenbeitrag)

 

 

Land der Legenden. Die Norddeutschen Realisten in der Bretagne
Ausstellungsdauer: 14. September bis 24. November

Am 1. August 1964 unterzeichneten Brest und Kiel die Partner-
schaftsurkunde. Das 60-jährige Jubiläum ist Grund genug für
die Gruppe der Norddeutschen Realisten, sich auf den Weg
zu machen und die eigenwillige, raue bretonische Landschaft
vor Ort mit Pinsel und Ölfarbe auf verschiedenen Malgründen
festzuhalten. Man darf gespannt sein auf die Ergebnisse!

Öffentliche Vernissage: Samstag, 14. September, 17 Uhr
(1 Euro Unkostenbeitrag)

 

 

Über Veränderungen im Veranstaltungs- und Ausstellungs-
programm können Sie sich auch gerne bei uns per E-Mail oder
telefonisch unter 0431/248093 erkundigen.

 
       

KMH unterwegs